Firmung

Das Sakrament der Firmung wird in der Seelsorgeeinheit Laichinger Alb alle zwei Jahre den Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen durch den Bischof oder den von ihm beauftragten Firmspender erteilt. Vorbereitet werden die Jugendlichen außerschulisch in Gruppen und Projekten. Firmbewerber, die die Schule vor Ort besuchen werden benachrichtigt. Erwachsene Firmbewerber, die das Sakrament wünschen, müssen sich im zuständigen Pfarrbüro bitte melden. Die Vorbereitung findet von September bis Januar statt.

Aktuelle Informationen Firmung 2019